schlemm-dich

Frozen Yogurt mit Selbstbedienung im „Land of Plenty“ macht einfach Spaß.

Wir haben das Land of Plenty am 27. Juli 2013 in Hanau, direkt am Freiheitsplatz, eröffnet. In unserem großen, frisch renovierten Ladenlokal empfängt euch unser nettes Team um Inhaberin Friederike Köhnert-Echterhoff. Wir haben zwei Frozen-Yogurt-Maschinen mit insgesamt vier Geschmacksrichtungen.

Bei uns gilt das Prinzip „Selbstbedienung“, das heißt im Land of Plenty dürft ihr eure Becher selber füllen: Erst mit Frozen Yogurt, dann mit den „Toppings“ eurer Wahl – die Entscheidung fällt angesichts des reichhaltigen Angebots nicht immer leicht. Es gibt über 40 verschiedene Toppings: Viele frische Obstsorten, ebenso Schokolade, Sahne und selbstgemachte Soßen. Was am besten zu welcher Sorte Frozen Yogurt passt? Das darf jeder für sich beantworten und dementsprechend den eigenen Becher gestalten.

Das Frozen Yogurt kann in unserem Laden verzehrt werden oder mitgenommen werden. Wir haben viele gemütliche Sitzgelegenheiten im Laden und einen überdachten Außenbereich mit Tischen und Stühlen, sind also für jedes Wetter gewappnet.

Wir versuchen unserem Namen „Land of Plenty“ gerecht zu werden: Es gibt „Free Water“, einen Kinderstuhl, das ganze Ladenlokal ist barrierefrei und mit blühenden Orchideen bestückt, im Hintergrund dezente Musik, der Kaffee ist handgeröstet und im Keller befindet sich nicht nur die Kundentoilette, sondern dort steht auch ein Wickeltisch. Bei uns ist jeder willkommen – und wer etwas an der Toppingtheke vermisst: Einfach Bescheid geben!

Übrigens: Wir haben nicht nur Frozen Yogurt, sondern auch selbstgemachte Waffeln, Shakes und viele Kaffee-Kreationen im Angebot!

Weiterlesen: “Der Kopf dahinter”

frozen_yogurt_bildmarke